Fundtier „Lizzy“

 

 

 

 

 

Konnte vermittelt werden.

Fundort/-datum: ROW/Bereich Luhnesiedlung am 7.05.2022

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren ca. Mai 2021

gechipt, geimpft, kastriert

FIV u. FeLV neg. getestet

Einzelprinzessin

Fundtier "Lizzy"

UPDATE 6.08.2022

Lizzy durfte heute in ihr neues Zuhause ziehen. Alles Gute du Hübsche!

UPDATE 3.08.2022

Lizzy ist einerseits sehr menschenbezogen, freut sich über Kontakt. Andererseits sollte man beim Streicheln aufmerksam sein. Am Kopf kann sie es genießen, streicht man über das Hinterteil und den Schwanz zeigt sie, dass sie dort nicht gerne angefasst wird. Die hübsche Katzendame ist keine reine Schmusekatze, aber ihr waches und etwas eigenes Wesen ist besonders, man muss sie einfach mögen.

UPDATE 4.06.2022

Im Kontakt mit der hübschen Katze wird deutlich, dass Lizzy sich schon sehr darauf freut, wenn sie in einem neuen Zuhause viel Platz zum Spielen und Toben haben wird. Die Zeit in den platzmäßig begrenzten Tierheimzimmern ist hoffentlich bald vorbei für die verschmuste und quirlige Katzendame, sie sucht ganz dringend ein Zuhause, in dem sie Einzelprinzessin sein darf.

UPDATE 1.06.2022

Lizzy ist endlich zur Vermittlung freigegeben. Auch sie wird natürlich kastriert, gechipt und geimpft in ein neues Zuhause ziehen.

UPDATE 17.05.2022

Lizzy kann aktuell (noch) nicht vermittelt werden.

UPDATE 12.05.2022

Lizzy ist sehr lebhaft, und auch ein kleiner Frechdachs. Sie weiß Zuwendung einzufordern, setzt jedoch auch Grenzen, wenn sie genug davon hat. Mit ihrem Charme wickelt sie ganz schnell um die Pfote.

UPDATE 7.05.2022

Nähere Infos folgen.