Tierschutz
Verein
Rotenburg E.V.

GEMEINSAM TIEREN HELFEN

Eine warme, trockene Unterkunft, tierschutzgerechte Versorgung sowie liebevolle Zuwendung – für beschlagnahmte, verwahrloste, kranke, alte oder ganz junge Fund- und Abgabetiere sind Tierheime, wie unseres in Rotenburg an der Wümme, häufig die einzige Rettung. Wir sind der Tierschutzverein Rotenburg e.V., für uns sind Tiere fühlende Wesen, die ähnlich dem Menschen Freude, Leid und Schmerzen empfinden. Der Antrieb für unsere tägliche Arbeit ist es, notleidende Tiere aufzunehmen, sie zu schützen, zu pflegen und ihnen ein Zuhause zu vermitteln. Darüber hinaus haben wir uns der Aufgabe verschrieben, so viele Menschen wie möglich für den Tierschutz zu sensibilisieren und durch Aufklärungsarbeit und Hilfestellung das Leben der Tiere zu verbessern.

Liebe Tierfreunde,

liebe Besucher.

Corona ist natürlich auch bei uns ein Thema.

Aus diesem Grund sind Besuche im Tierheim, bis auf Weiteres, nur nach vorheriger, telefonischer Anmeldung unter 04268-94343 möglich.

Uns ist der Schutz unserer Mitarbeiter sehr wichtig, denn sie sichern die Versorgung der Tiere. Alle Katzenkuschler bitten wir, zurzeit von einem Besuch abzusehen. 

Im Interesse aller Beteiligten nehmen Sie bitte Abstand von allen Besuchen, wenn Sie nicht zu 100% frei von Erkältungssymptomen sind, und/oder Kontakt zu infizierten Personen hatten.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Wichtige Information:

PM Fundtiere-Tierarztbehandlung-Corona 20.03.2020

Hallo zusammen!

Ich bin Starty, und am 22.04.2020 als Fundtier im Tierheim eingezogen. Zusammen mit meinem Bruder halte ich alle ordentlich auf Trab. Unsere  Geschichte lest ihr hier: Starty u. Divas

Da wir noch groß und stark werden wollen, brauchen wir regelmäßig Kittenmilch. Die Vorräte im Tierheim sind bei unserem Appetit immer schnell aufgebraucht. Wenn ihr das Tierheim unterstützen möchtet, dann seht doch mal auf unserem amazon-Wunschzettel nach, welche Milch geeignet ist. Wir würden uns sehr über ein wenig Hilfe freuen!

https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/2EGQOGJE6CF4M/ref=nav_wishlist_lists_1?_encoding=UTF8&type=wishlist

ACHTUNG!!!

Natürlich werden Kitten in diesem Alter noch nicht vermittelt. Auch Reservierungen sind wenig sinnvoll, denn wir müssen sie zuallererst durch regelmäßige Versorgung mit spezieller Nahrung stabilisieren, und dann in der richtigen Phase die selbstständige, ausreichende Nahrungsaufnahme anerziehen. Erst, wenn sie das sicher können, gelten die Winzlinge als „über den Berg“. Auch die wöchentlichen Untersuchungen der Tierärztin sind sehr wichtig. Wir möchten da keinesfalls ein Risiko eingehen, und bitten um Verständnis.

NEUES ZUHAUSE GESUCHT!

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und andere Kleintiere warten sehnsüchtig auf ein neues Für immer-Zuhause.

Wir engagieren uns zu 100% dafür, dass die Tiere im Tierheim in gute Hände kommen. Bitte überlegen Sie daher schon vor einer Kontaktaufnahme ganz genau, ob Sie den Anforderungen und Bedürfnissen des entsprechenden Tieres grundsätzlich gerecht werden können.

Katzenhaltung

Hundehaltung

Bevor Sie sich über eines der Fotos  fokussieren, kommen Sie doch einfach vorbei, und lassen sich ein bisschen zu unseren tierischen Bewohnern erzählen, und lernen Sie sie im persönlichen Kontakt kennen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim in Mulmshorn/Rotenburg, und beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen.

 

 

!!!WICHTIG!!!

Liebe Tierfreunde.

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen können wir nicht mehr in gewohntem Maße Interessenten für unsere Tiere empfangen, die Gassigeher müssen zu Hause bleiben, unsere Veranstaltungen mussten wir absagen ohne Alternativen planen zu können, und natürlich werden durch all diese Einschränkungen unsere finanziellen Mittel knapper.

Dennoch ist unsere Motivation weiterhin hoch, unseren Tieren im Tierheim das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten, und sie medizinisch regelmäßig und ausreichend zu versorgen. Dabei können Sie uns gerne unterstützen, auch kontaktlose Hilfe kann ganz viel bewirken.

Die Tierarztkosten sind ein großer Posten, auch wird teilweise spezielles Futter für einzelne Tiere benötigt.

Mit einer entsprechenden Patenschaft für ein Tier, oder einen festen Posten könnten Sie uns mit wenig Aufwand entlasten und viel Gutes tun.

Und auch über neue Mitglieder freuen wir uns immer sehr, denn gerade jetzt brauchen besonders die Tiere unser Engagement und verantwortungsbewussten Zusammenhalt, um weiterhin gut versorgt sein zu können.

Auf unserer Homepage finden Sie die entsprechenden Formulare hier: tierschutzvereinrotenburg.de/der-verein/formulare/

 

Geben Sie weiter gut auf sich Acht, und bleiben Sie gesund!

 

Der Vorstand 

(Stellvertretend für alle Tierheimmitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer)

 

FUNDTIER ODER TIER ENTLAUFEN – WAS IST ZU TUN?

Sie haben ein Tier in Not gefunden oder Sie vermissen Ihr Tier? Der Tierschutzverein Rotenburg e.V. ist für Fundtiere aus dem Bereich der Stadt Rotenburg mit den Gemeinden Unterstedt, Waffensen, Borchel und Mulmshorn zuständig. Wir sorgen dafür, dass ausgesetzte und verletzte Tiere schnellstmöglich eine tierärztliche Betreuung und Versorgung erhalten, und das rund um die Uhr – 365 Tage im Jahr.

So erreichen Sie uns:

Tierschutzverein Rotenburg e.V., Telefon 04268 – 94343

Tiernotruf: 0176 – 46021624

(ausschließlich für Notfälle in der Zeit zwischen 19 Uhr und 8 Uhr!)

Mitglieder anderer Gemeinden wenden sich in Bezug auf ihre Fundtiere bitte an die entsprechenden Stellen.

WIR – EIN STARKES TEAM FÜR DIE TIERE

Im Laufe der Zeit sind nicht nur neue Mitarbeiter/-innen dazu gekommen, sondern auch neue Mitglieder, viele ehrenamtliche Helfer, Paten, Spender und Freunde. Diese Tatsache bedeutet uns sehr viel, denn ohne das große Engagement der vielen unermüdlichen Helferinnen und Helfer wäre unsere Arbeit nicht möglich. Jeder von uns gibt sein Bestes, um die uns anvertrauten Schützlinge zu versorgen – trotz geringer Mittel, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, natürlich auch mit Schwierigkeiten und traurigen Momenten, aber zum Glück noch viel, viel mehr Happyends.

news

AKTUELLE INFORMATION DER STADT ROTENBURG ZUR KATZENKASTRATION:

https://rotenburg-wuemme.de

 

Pflegestellen

Wir suchen immer dringend Pflegestellen für unsere Tiere, damit sie bis zur endgültigen Vermittlung möglichst wenig Zeit im Tierheim verbringen müssen: Info zu Pflegestellen Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei uns.