Tierschutz
Verein
Rotenburg E.V.

GEMEINSAM TIEREN HELFEN

Eine warme, trockene Unterkunft, tierschutzgerechte Versorgung sowie liebevolle Zuwendung – für beschlagnahmte, verwahrloste, kranke, alte oder ganz junge Fund- und Abgabetiere sind Tierheime, wie unseres in Rotenburg an der Wümme, häufig die einzige Rettung. Wir sind der Tierschutzverein Rotenburg e.V., für uns sind Tiere fühlende Wesen, die ähnlich dem Menschen Freude, Leid und Schmerzen empfinden. Der Antrieb für unsere tägliche Arbeit ist es, notleidende Tiere aufzunehmen, sie zu schützen, zu pflegen und ihnen ein Zuhause zu vermitteln. Darüber hinaus haben wir uns der Aufgabe verschrieben, so viele Menschen wie möglich für den Tierschutz zu sensibilisieren und durch Aufklärungsarbeit und Hilfestellung das Leben der Tiere zu verbessern.

Menschen mit einem Herz für Tiere – Aufgepasst!

Wir suchen zum schnellstmöglichen Termin noch einmal dringend nach tatkräftiger Unterstützung für den Hauptaufgabenbereich im Tierheim, der Versorgung der Tiere. Da auch das kleine Tierheimgrundstück einen guten Eindruck machen soll, wünschen wir uns hier ebenfalls aktive und gestalterische Unterstützung. 

Die Arbeitszeiten liegen bei uns grundsätzlich zwischen 7:30 und 19 Uhr, ebenfalls an Wochenenden und Feiertagen, denn auch dann brauchen die Tiere unsere Hilfe. Insgesamt sind 120 Stunden mit Arbeit zu füllen, die im Schichtdienst gearbeitet werden.

Wir wünschen uns, sowohl für die Tiere, als auch für die Kolleginnen eine Person, die absolut zuverlässig ist, und eigenverantwortlich arbeitet.

Sie sollte möglichst Vorkenntnisse als Tierpfleger/-in oder Helfer/-in in der Tierpflege mitbringen, das ist allerdings kein Muss, langjährige Erfahrungen mit eigenen Tieren sind aber wünschenswert.

Möglichkeiten zu Fort- oder Weiterbildungen sind gegeben, die Motivation dazu ist ausdrücklich erwünscht.

Die Freude am Umgang mit ganz unterschiedlichen Tieren setzen wir natürlich als gegeben voraus.

Da das Tierheim leider nur über eine schlechte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel verfügt, ist Mobilität ebenfalls eine Grundvoraussetzung, Auto/Führerschein müssen also vorhanden sein.

Wir bieten einer neuen Mitarbeiterin/einem neuen Mitarbeiter sinnvolle Arbeit in einem engagierten Team, in dem Kollegialität und Teamfähigkeit an oberster Stelle stehen. Uns ist sehr daran gelegen, dass sich alle wohlfühlen, denn das spüren auch die Tiere.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne schriftlich per Post, oder aber per Mail als pdf-Datei:

 

Tierschutzverein für den Landkreis Rotenburg e.V.

Mühlenweg 5

27356 Rotenburg

 

silkewingen@tierschutzvereinrotenburg.de      

 

NEUES ZUHAUSE GESUCHT!

Zahlreiche Hunde, Katzen, Kaninchen, Meerschweinchen und andere Kleintiere warten sehnsüchtig auf ein neues Für immer-Zuhause.

Wir engagieren uns zu 100% dafür, dass die Tiere im Tierheim in gute Hände kommen. Bitte überlegen Sie daher schon vor einer Kontaktaufnahme ganz genau, ob Sie den Anforderungen und Bedürfnissen des entsprechenden Tieres grundsätzlich gerecht werden können.

Katzenhaltung

Hundehaltung

Bevor Sie sich über eines der Fotos  fokussieren, kommen Sie doch einfach vorbei, und lassen sich ein bisschen zu unseren tierischen Bewohnern erzählen, und lernen Sie sie im persönlichen Kontakt kennen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Tierheim in Mulmshorn/Rotenburg, und beantworten Ihnen gerne all Ihre Fragen.

FUNDTIER ODER TIER ENTLAUFEN – WAS IST ZU TUN?

Sie haben ein Tier in Not gefunden oder Sie vermissen Ihr Tier? Der Tierschutzverein Rotenburg e.V. ist für Fundtiere aus dem Bereich der Stadt Rotenburg mit den Gemeinden Unterstedt, Waffensen, Borchel und Mulmshorn zuständig. Wir sorgen dafür, dass ausgesetzte und verletzte Tiere schnellstmöglich eine tierärztliche Betreuung und Versorgung erhalten, und das rund um die Uhr – 365 Tage im Jahr.

So erreichen Sie uns:

Tierschutzverein Rotenburg e.V., Telefon 04268 – 94343

Tiernotruf: 0176 – 46021624

(ausschließlich für Notfälle in der Zeit zwischen 19 Uhr und 8 Uhr!)

Mitglieder anderer Gemeinden wenden sich in Bezug auf ihre Fundtiere bitte an die entsprechenden Stellen.

NEUE RUBRIK AUF UNSERER HOMEPAGE!!!

Aufgrund zahlreicher Anfragen, und weil eben nicht alle in den Sozialen Netzwerken unterwegs sind, möchten wir diesen Bereich gerne hier eröffnen.

Da uns der persönliche Kontakt sehr wichtig ist, stellen wir ausschließlich Inhalte ein, die uns direkt per Mail erreichen. Bitte nur die wichtigsten Daten und Infos mit mindestens einem qualitativ guten Foto des Tieres an:

Tierheim@tierschutzvereinrotenburg.de

Die Tiere sind unter folgendem Link aufgeführt:

Vermisst / Vermittlungshilfe

WIR – EIN STARKES TEAM FÜR DIE TIERE

Im Laufe der Zeit sind nicht nur neue Mitarbeiter/-innen dazu gekommen, sondern auch neue Mitglieder, viele ehrenamtliche Helfer, Paten, Spender und Freunde. Diese Tatsache bedeutet uns sehr viel, denn ohne das große Engagement der vielen unermüdlichen Helferinnen und Helfer wäre unsere Arbeit nicht möglich. Jeder von uns gibt sein Bestes, um die uns anvertrauten Schützlinge zu versorgen – trotz geringer Mittel, rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr, natürlich auch mit Schwierigkeiten und traurigen Momenten, aber zum Glück noch viel, viel mehr Happyends.

news

AKTUELLE INFORMATION DER STADT ROTENBURG ZUR KATZENKASTRATION:

https://rotenburg-wuemme.de

Pflegestellen

Wir suchen immer dringend Pflegestellen für unsere Tiere, damit sie bis zur endgültigen Vermittlung möglichst wenig Zeit im Tierheim verbringen müssen: Info zu Pflegestellen Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich gerne bei uns.