Tapsi

Geschlecht: männlich

geboren: ca. Anfang 2019

FeLV positiv

gechipt, kastriert

 

Tapsi

Tapsi ist als Abgabekater bei uns eingezogen, und, neben Tomi, unser Sorgenfellchen Nummer 2.

Er ist im Kontakt eher schüchtern, lässt sich aber anfassen.

Tapsi ist Leukose positiv getestet, und hat zudem noch eine Lungenentzündung, die wir natürlich behandeln lassen. Er wird Zeit brauchen, um sich zu erholen, aber davon bekommt er von uns so viel wie er benötigt.

Unsere Tierärztin kontrolliert ihn regelmäßig, und wir wünschen ihm ganz viel positive Energie für die kommende Zeit. Hoffentlich findet er für seinen restlichen Lebensweg ein tolles Zuhause und verständnisvolle, liebe Menschen in einem ruhigen Zuhause.