Fundtier „Zoe“

Konnte vermittelt werden.

 

 

 

Funddatum: 11.09.2020

Fundort: Waffensen / Feldweg von Waffensen Richtung Hassendorf

Alter: junges Tier

Geschlecht: weiblich

zutraulich, sehr verschmust, sehr dünn, verschnupft

ist (jetzt) kastriert, geimpft, gechipt

 

 

 

 

Fundtier "Zoe"

UPDATE 23.09.2020

Zoe ist mittlerweile ausgezogen.

RESERVIERT!

Zoe kam in einem schlechten Allgemeinzustand bei uns an. Sie ist unterernährt, hatte Würmer und Flöhe. Auch einen leichten Schnupfen stellte die Tierärztin fest. Mittlerweile erholt sie sich allerdings jede Minute ein bisschen mehr, die Nähe zum Menschen scheint ihr Kraft zu geben. Sie hat ein liebevolles Zuhause verdient.