Fundtier „Findus“

 

 

 

Konnte vermittelt werden.

Fundort/-datum: Hollnseth (Lamstedt) am 4.09.2022

Geschlecht: männlich

Alter: geboren ca. Mai 2022

gechipt, geimpft

Fundtier "Findus"

UPDATE 15.10.2022

Findus durfte endlich mit Kumpel Luca in ein neues Zuhause umziehen.

UPDATE 11.09.2022

Findus ist reserviert.

UPDATE 8.09.2022

Findus ist genauso freundlich und verschmust wie seine beiden Brüder, er genießt Streicheleinheiten und schnurrt genüsslich.

UPDATE 4.09.2022

Bei diesem Fundtier könnte es sich um ein Geschwisterchen von Finn und Fino handeln.

Weitere Infos folgen.