Fundtier „Russel“

 

 

Funddatum: 8.11.2020

Fundort: Rotenburg / Borchel

Geschlecht: männlich

Alter: geboren ca. 2016

gechipt, geimpft, kastriert

FIV pos., FeLV neg.

 

 

Fundtier "Russel"

UPDATE 13.11.2020

Russel ist im Kontakt mit der Hand sehr stürmisch und kraftvoll. Er liebt es zu schmusen, wirkt aber unruhig. Wir hoffen, dass er sich in einem großen Gruppenzimmer wohler fühlen wird, und durch mehr Bewegung ausgelasteter ist.

Ein Test beim Tierarzt hat leider ergeben, dass Russel FIV positiv ist. Nichtsdestotrotz zeigt er ein hohes Maß an Aktivitätsmotivation, und unser Wunsch ist es, dass er sich mit zwei anderen FIV-Tieren anfreunden kann, um so auch den sozialen Kontakt zu fördern.

UPDATE 9.11.2020

Sehr menschenbezogen, sehr hungrig, offensichtlich schon länger „draußen“ unterwegs.

UPDATE 8.11.2020, 22:16

Fundtiere sollten so zeitnah wie möglich veröffentlicht werden, daher haben wir noch keine näheren Infos. Sie werden so bald wie möglich, mit weiteren Bildern, nachgeliefert.