Fundtier „Lukas“

Konnte vermittelt werden.

 

 

 

Funddatum: 14.09.2020

Fundort: Rotenburg Mulmshorn/ Bereich Tierheim

Alter:

Geschlecht: männlich

ist (jetzt) kastriert, geimpft, gechipt

schlechter Allgemeinzustand, sehr zutraulich

FIV u. FeLV neg. getestet

 

 

 

Fundtier "Lukas"

UPDATE 24.09.2020

Lukas durfte heute in sein neues Zuhause ziehen, und wir wünschen ihm von Herzen, dass er dort jetzt ein sorgenfreies, langes Katzenleben führen wird.

RESERVIERT!

 

Lukas ist in einem schlechten Allgemeinzustand, er muss schon eine ganze Zeit lang unterwegs gewesen sein. Viel zu dünn, und dadurch wahrscheinlich Mangelerscheinungen (schlechtes Fell).

Aber er sucht ständig menschliche Nähe, liebt ausgiebige Streicheleinheiten.

Wir werden ihn jetzt erstmal ein bisschen verwöhnen und aufbauen, und dann meldet sich hoffentlich ein Besitzer, oder Lukas findet ein wunderbares Zuhause, in dem er ein unbeschwertes Katzenleben führen kann.