Fundtier „Keykey“

 

 

 

 

Fundort/-datum: ROW/Waffensen am 9.04.2022

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren ca. April 2020

geimpft, gechipt, kastriert, FIV u. FeLV neg. getestet

sehr scheu

Fundtier "Keykey"

UPDATE 4.09.2022

Im neuen, großen Außengehege fühlt sich Keykey sichtlich wohl. Es gibt genug Platz, um in sicherem Abstand Besucher zu beobachten. Wenn man geduldig und ruhig bleibt, setzt sie sich auch in die Nähe, oder kann „in der Deckung“ eines Holztischchens entspannt in der Nähe liegen.

UPDATE 15.08.2022

Auch nach mehreren Monaten bleibt Keykey sehr vorsichtig im Kontakt, zieht sich am liebsten zurück. Sie ist zwar neugierig, und wenn man sich mit Geduld und Ruhe in ihre Nähe setzt, dann guckt sie sich den Besuch aus der Entfernung auch mal etwas länger an, aber Nähe ist für sie nicht machbar. In der Nähe von Kumpel Astra allerdings scheint sie sich sehr wohl und auch sicher zu fühlen. Vielleicht kann sie sich von ihm ein wenig abgucken, denn er lässt kurze Streicheleinheiten mittlerweile zu, und genießt diese auch.

UPDATE 7.05.2022

Nähere Infos folgen, sehr scheu.