Fiby

 

 

 

 

Geschlecht: weiblich

Alter: geboren ca. Mai 2020

kastriert/geimpft/gechipt

FIV u. FeLV neg.

 

 

 

 

Fiby

UPDATE 26.04.2021

Leider ist Fiby nach einiger Zeit im neuen Zuhause wieder zu uns zurückgekommen. Das war für ihre Menschen eine wahnsinnig schwere Entscheidung. Fiby konnte sich mit dem Kind der Familie so gar nicht anfreunden, und um weiteren Stress für die hübsche Kätzin zu vermeiden, und ihr eine neue Chance zugeben, sucht sie jetzt noch einmal ein (hoffentlich) Für-immer-Zuhause.

Fiby wünscht sich katzenerfahrene Menschen ohne Kinder und ein ruhiges Zuhause.

 

UPDATE 27.03.2021

Die scheue Maus ist reserviert, das freut uns bei diesen Tieren immer ganz besonders.

 

UPDATE 6.03.2021

Fiby wünscht sich, genauso wie Zimmergenossin Alice, ein ruhiges Zuhause. Besuchern zeigt sie sich noch nicht, sie braucht noch Zeit. Vielleicht können sich die beiden scheuen Katzen gegenseitig stärken, und ihre Angst gemeinsam überwinden.

 

Fiby ist zusammen mit fünf anderen Katzen im Tierheim eingezogen. Sie ist noch sehr scheu, braucht Zeit, um sich an die fremde Umgebung zu gewöhnen. Auch das Vertrauen zum Menschen wird nur langsam wachsen. Aber die Chance auf ein glückliches Leben, die haben sie alle verdient. Wir drücken ganz fest alle Daumen.